• 30.09.2014 Graben

    Streik vom 22. bis 24.09.2014 bei Amazon Graben

    Mutig und entschlossen sind die Beschäftigten bei Amazon in Graben heute in den Ausstand getreten. Im Konflikt um existenzsichernde Tarifverträge beim größten Versandhändler in Deutschland werden heute 400 Streikende im Laufe des Tages in Graben erwartet

    Homepage ver.di Handel Bayern zu...

  • 29.09.2014 verdi-amazon.de

    In den letzten Tagen sollte Fifa 15 bei den Kundinnen und Kunden ankommen - oder doch nicht??? Die Beschwerden auf der Amazon-Seite häufen sich, aber auch das Verständnis für den Streik.

    Hier geht es zur Facebookseite ver.di bei Amazon

  • 29.09.2014 verdi-amazon.de

    Solidarität für die Beschäftigten von Amazon

    ver.di-Bezirkskonferenz Süd-Ost-Niedersachsen

    Liebe/r Amazon-Beschäftigte/r,
    die ver.di-Bezirkskonferenz Süd-Ost-Niedersachsen hat am 27.09.2014 die folgende Resolution zur Solidarität mit den Amazon-Beschäftigten einstimmig beschlossen (ca. 100 Delegierte für 54.000 Mitglieder:
    "Solidaritätsadresse für die Beschäftigten von Amazon"

    Die Delegierten der ver.di-Bezirkskonferenz Süd-Ost-Niedersachsen in Braunschweig unterstützen solidarisch Euren Kampf nicht nur für irgendeinen,...

  • 24.09.2014 verdi-amazon.de

    Grüße von Leipzig nach Werne

    Werne nun auch im Streik

  • 23.09.2014 verdi-amazon.de

    Solidarität mit den Streikenden

    JAV Klinikum Wolfsburg & ver.di Landesfachbereichs TK/IT/DV NRW

    JAVi-Bären des Klinikum Wolfsburg sind für Bewegung bei Amazon:
    nächster Halt Tarifvertrag!
    Unsere Unterstützung gilt den Streikenden!
    IHR macht den Schritt und ändert die Richtung!

    Zur Facebook Seite

    Der Vorstand des ver.di Landesfachbereichs TK/IT/DV NRW erklärt sich, stellvertretend für die ver....

  • 23.09.2014 Rheinberg

    Streik bei Amazon: Lokalzeit aus Duisburg vom 22.09.2014

    Bei Amazon in Rheinberg haben die Mitarbeiter die Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft Verdi hatte an insgesamt vier Standorten zu Streiks aufgerufen. Sie fordert, die Beschäftigten nach den Tarifen für den Einzelhandel zu bezahlen und nicht, wie bei Amazon üblich, nach den Tarifen aus dem Bereich der Logistik.

  • 22.09.2014 verdi-amazon.de

    Für einen existenzsichernden Tarifvertrag

    STREIK bei AMAZON 22.-23.09.2914

    ver.di ruft bei Amazon erneut zu Streiks auf

    Berlin, 22. September 2014 | ver.di setzt beim Versandhändler Amazon ihre Streiks fort. An den Standorten Leipzig (Sachsen), Bad Hersfeld (Hessen), Graben bei Augsburg (Bayern) und Rheinberg (NRW) sind die Beschäftigten dazu aufgerufen, am Montag, dem 22. September, und Dienstag, dem 23. September, die Arbeit niederzulegen. Die Streiks beginnen am heutigen Montag mit der Nachtschicht in Bad Hersfeld. Die Beschäftigten in Leipzig,...

  • 17.09.2014 Leipzig

    Amazon bedient sich verschiedener Mittel im Arbeitsalltag, um sich eine Reihe von „Ja-Sagern“ heranzuziehen, die keine kritische Haltung zum Unternehmen einnehmen und die nur das unreflektiert widergeben, was ihnen von höherer Position vorgesagt wurde.

26. September 2014

From The New York Times

In den USA wird über die Streiks in Deutschland berichtet

Auch in den USA wird über die Streiks in Deutschland berichtet

From The New York Times:

Strikes at Amazon Warehouses in Germany End for Now

The union behind the strike and the Internet retailing giant disagree on how many workers participated in the work stoppage....

26. September 2014

Mut und langer Atem der Beschäftigten

Radiointerview mit Stefan Najda ver.di Handel

Mut und langer Atem der Beschäftigten zeigen nun langsam Wirkung, dazu ein Radiointerview mit Stefan Najda, Bundesfachgruppensekretär bei ver....

23. September 2014

Streiks bei Amazon werden verlängert

ver.di Handel Berlin, 23. September 2014

Streiks bei Amazon werden verlängert

Berlin, 23. September 2014 | Die Streiks bei Amazon werden auch am Mittwoch fortgesetzt....

(C) 2014 ver.di - Fachbereich Handelzuletzt aktualisiert: 30.09.2014